Der Herzog-Georg-Nachtlauf

Startseite | Impressum

Die bewegendste Sommernacht!

Neuer Termin: 18.08.2018
Liebe Läuferinnen und Läufer,

dass unser für letzten Samstag geplanter Nachtlauf sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, lassen wir natürlich nicht auf uns sitzen. Leider hat das Unwetter nicht zugelassen, dass wir unseren Lauf durchführen konnten. Glücklicherweise mussten wir keine Personenschäden und vergleichsweise nur geringe Sachschäden verzeichnen.

Der Herzog-Georg Nachtlauf wird am Samstag, dem 18.08.2018 nachgeholt. Außer dem neuen Veranstaltungsdatum ändert sich nichts, der Veranstaltungsablauf bleibt genauso wie er für den 09.06.2018 geplant war:

- unveränderte Startzeiten
- unveränderte Strecken und Streckenlängen
- alle bisherigen Voranmeldungen behalten ihre Gültigkeit

Wichtig: Solltet Ihr am 18.08.2018 nicht am Lauf teilnehmen können, bitten wir dies uns bis zum 31.07.2018 per Mail mitzuteilen. In diesem Fall erhaltet Ihr eine Gutschrift für den Lauf 2019.

Und wenn Ihr Freunde und Bekannte habt, die noch nicht angemeldet sind aber gerne mitlaufen möchten die Online-Anmeldung ist ab dem 16.06.2018 wieder geöffnet.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Euch am 18.08. in Meiningen zum Herzog-Georg Nachtlauf 7.1 begrüßen dürfen!

Absage des Laufes am geplanten 9.6.2018

Es ist sehr traurig, wie 1,5 Stunden extremer Regen und Hagel die Arbeit von vielen hundert ehrenamtlichen Stunden mit einem Mal wegschwemmen können. Es war alles vorbereitet, die meisten Zelte und Pavillons standen Dank dem Engagement unserer Helfer auch nach dem Unwetter noch ... nur die komplete Innenstadt, also der Großteil unserer Laufstrecke stand komplett unter Wasser. Die Feuerwehr, die uns seit Jahren bei der Streckenabsicherung unterstützt, pumpte bis in den späten Abend Geschäfte und Keller leer. Die Absicherung des Laufes konnte nicht mehr garantiert werden und aus diesem Grund entschloss sich die Stadt, den 7. Herzog-Gerorg-Nachtlauf kurz vor 18 Uhr abzusagen. Wer die Bilder in den Nachrichten gesehen hat, wird Verständnis dafür haben. Stand heute (also noch inoffiziell) soll es noch in diesem Sommer ein neues Datum für den 7. Herzog-Georg-Nachtlauf geben, bei dem alle Anmeldungen ihre Gültigkeit behalten. Wir hätten gestern nichts lieber getan, als mit euch einen bewegende Sommernacht zu feiern. Danke für euer Verständnis und die zahlreichen aufmunternden Worte in den sozialen Netzwerken.

Und so sah es rund um die Strecke am Laufabend aus:
https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/unwetter-meiningen-ueberschwemmte-strassen-100.html

Herzlich willkommen auf den Internetseiten vom Herzog-Georg-Nachtlauf. Bereits zum 7. Mal begrüßt die südthüringer Theaterstadt Meiningen - die im Jahr 2012 auch den Titel "Deutschlands aktivste Stadt" gewonnen hat - alle Lauffreundinnen und Lauffreunde zu einem ganz besonderen Lauferlebnis. Nutzen Sie die gestaffelten Meldegbühren und sparen Sie bis zum 27. Mai richtig Geld. Mehr Infos -> LINK

Wie alles begann ...

Es klang unglaublich und schon etwas verrückt, die Premiere des Herzog-Gerorg-Laufes sollte im Rahmen des Meininger Mission Olympic Finale in der Nacht vom 6. zum 7.7.2012 über 120 Km rund um Meiningen gehen. Dank extrem engagierter Lauffreunde rund um Georg Brachmann wurde aus einer Idee ein unvergessliches Lauferlebnis ... und dieses schreit nach einer Wiederholung.

Unter dem Titel „Meiningens Kult(ur)Lauf“ folgten jährlich weitere Nachtläufe, wenn auch nicht ganz so, wie die Premiere. Gelaufen wurde auf einer 4km-Runde in der Innenstadt. Um 20.00 Uhr startete ein Kinderlauf (auf einem Teilstück der Strecke) um 21.00 Uhr folgte der Jedermannlauf auf einer Runde und um 22.00 Uhr der Hauptlauf über 12 km. Auf der ganzen Strecke gab es optische und akustische Überraschungen. Die Zeit wurde elektronisch gestoppt. Es gab auch eine Mannschaftswertung, bei der 5 Zielzeiten addiert werden, Familienwertung und Schulwertung ebenfalls.